Seit 40 Jahren gehört das Adventsblasen zu den Höhepunkten des vorweihnachtlichen Feierns in der Abteistadt Prüm. Dieses Konzert, das immer am 1. Adventssamstag um 20.00 Uhr stattfindet, ist ein fester Bestandteil des Prümer Brauchtums. Vom Turm der St. Salvator Basilika, von den Balkonen und aus den Fenstern der Häuser rund um den Hahnplatz aus, spielen sich die Bläser des Musikvereins 1834 e.V. Prüm vorweihnachtliche Weisen aus Deutschland und dem Alpenraum zu.

 Programm

  1. Turm Basilika          Salzburger Adventssingen
  2. Goldener Stern        Salzburger Adventssingen
  3. Volksbank                 Salzburger Adventssingen
  4. Solotrompete           Wachet auf, ruft uns die Stimme
  5. Turm Basilika          Erhebt in vollen Chören
  6. Goldener Stern        Büabele, Liabele du
  7. Volksbank                 Gloria der Engel
  8. Solotrompete           Es ist für uns eine Zeit angekommen
  9. Turm Basilika          O Maria sei gepriesen
  10. Goldener Stern        Es wird scho glei dumpa
  11. Volksbank                 O Wunder über Wunder  
  12. Solotrompete           O Heiland reiß die Himmel auf
  13. Turm Basilika          Macht hoch die Tür
  14. Goldener Stern        Sterzimger Andachtsjodler
  15. Volksbank                 Sterzimger Andachtsjodler
  16. Solotrompete           Sterzimger Andachtsjodler
  17. Turm Basilika          Sterzimger Andachtsjodler

 

   
© Musikverein 1834 e.V. Prüm