Drucken
Kategorie: Öffentlich

Bei der diesjährigen Weihnachtsfeier konnte der Musikverein 1834 e.V. Prüm auf ein erfolgreiches Jubiläumsjahr zum 180-jährigen Vereinsbestehen zurückblicken. Zu den Höhepunkten zählten das tolle Gemeinschaftskonzert der befreundeten Vereine aus Bitburg und Neuerburg im April sowie im Mai der hervorragend besuchte Kreisjugendmusiktag, bei dem der Musikverein 1834 e.V. als Ausrichter die Organisation übernommen hatte. Bereits im Juni folgte ein weiteres Highlight mit der großen Bandparade als Gemeinschaftskonzert des Musikvereins mit Joe Wulf und den Gentlemen of Swing. Das traditionelle Jahreskonzert im Oktober bildete zugleich den Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten.

Die Weihnachtsfeier bot Anlass, verdiente Vereinskameraden zu ehren und zu verabschieden. So würdigte Jürgen Raskopp als Vorsitzender des Musikvereins 1834 e.V. Prüm die Verdienste von Ehrenmitglied Harald Voutz, der nach 50 Jahren seine aktive Tätigkeit als Musiker beendet und den Verein fortan nach besten Kräften hinter den Kulissen unterstützen wird. Für ihre langjährige aktive Tätigkeit wurden darüber hinaus geehrt Thomas Rippinger, Harald Scholzen, Rainer Raskopp (40 Jahre), Karin Rippinger (20 Jahre), Tobias Rippinger (10 Jahre) sowie Nils Bormann, Anja Fischbach, Manuel und Carolin Krump (5 Jahre). Für ihren besonderen Einsatz bei der Mitgliederbetreuung überreichte der Vorsitzende Jürgen Raskopp wertvolle Gutscheine an Johannes Kuhl, Andreas Nahrings und Carsten Meyers.

Weitere Fotos auf Facebook...