Drucken
Kategorie: Öffentlich

40. Adventsblasen 2015 in Prüm

Samstag, 28.11.2015, 20.00 Uhr (nach der Abendmesse), Hahnplatz Prüm

Zum 40. Male findet das alljährliche Turmblasen auf dem Hahnplatz in Prüm statt.
Ausführende sind Musikerinnen und Musiker des Musikvereins 1834 e.V. Prüm unter der musikalischen Leitung von Thomas Rippinger.

Seit 39 Jahren gehört das Adventsblasen zu den Höhepunkten des vorweihnachtlichen Feierns in der Abteistadt Prüm. Dieses Blaskonzert, das traditionell immer am 1. Adventssamstag um 20.00 Uhr stattfindet, ist ein fester Bestandteil des Prümer Brauchtums. Vom Turm der St. Salvator Basilika, von den Balkonen und aus den Fenstern der Häuser rund um den weihnachtlich geschmückten Hahnplatz aus, spielen sich die Bläser des Musikvereins 1834 e.V. Prüm vorweihnachtliche Weisen aus Deutschland und dem Alpenraum zu. Das Adventsblasen lockt in jedem Jahr zahlreiche Besucher in die weihnachtlich beleuchtete Prümer Innenstadt.

Der Abend ist eine gute Gelegenheit, in der Betriebsamkeit und der Hektik unserer Zeit einmal kurz inne zu halten und ein wenig Ruhe und Stille in die Herzen einkehren zu lassen - ein wunderbarer Auftakt der Adventszeit.

Programm:       

1. 

Turm Basilika

Salzburger Adventssingen

2.

Goldener Stern

Salzburger Adventssingen

3. 

Volksbank

Salzburger Adventssingen

4. 

Solotrompete

Macht hoch die Tür

5. 

Turm Basilika

Wir sagen euch an

6. 

Goldener Stern

Woferl, hast sch außi g´schaut

7. 

Volksbank

Da draußen im Wald

8.

Solotrompete

Es kommt ein Schiff geladen

9. 

Turm Basilika

Es ist halt eröffnet

10.

Goldener Stern

Almfrieden

11.

Volksbank

Geh, mei Bruder

12.

Solotrompete

Jakobus, treuer Freund des Herrn

13.

Turm Basilika

Vom Himmel hoch

14.

Goldener Stern

Sterzimger Andachtsjodler

15.

Volksbank

Sterzimger Andachtsjodler

16.

Solotrompete

Sterzimger Andachtsjodler

17.

Turm Basilika

Sterzimger Andachtsjodler