Hallo liebe Kinder, Jugendliche, Eltern und alle übrigen Vereinsmitglieder,
lasst uns am 18.04.2015 um 14 Uhr in der Wenzelbach treffen und dem Müll wie jedes Jahr den Kampf ansagen. Viele helfende Hände bereiten ein schnelles Ende und es macht noch viel mehr Spaß, gemeinsam unsere Runde zu gehen.
Jeder Helfer soll danach mit einem leckeren Eis und Getränken auf dem Schulhof der Grundschule Prüm  für seine Arbeit belohnt werden. Dort können Euch eure Eltern auch wieder um 17.30 Uhr abholen.
Wir würden uns freuen, wenn du dabei bist und mit uns zusammen einen netten Nachmittag verbringst.

Wann: 18.04.2015
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Wo: oberes Ende Achterweg, Ecke Schledornweg

Mitbringen: Wetterfeste Kleidung und Spaß !

Liebe Grüße eure Kerstin und Nicole

Bei Fragen einfach melden:
Kerstin Bormann (06551/ 960135)

Nicole Raskopp (06551/1476902)

Der Musikverein 1834 e.V. Prüm freut sich auf das Konzert beim befreundeten Musikverein Bitburg am 2. Mai 2015, um 20.00 Uhr in der Stadthalle. Der Musikverein Prüm wird nach dem Musikverein 1821 Neuerburg e.V. die zweite Hälfte des Jubiläumskonzertes zum 90-jährigen Bestehen des Städtischen Musikvereins Bitburg bestreiten. Aufgrund des in diesem Jahr stattfindenden 1.300-jährigen Stadtjubiläum feiert der Städtische Musikverein Bitburg sein Vereinsjubiläum unter dem Motto "90 + 1".

Die Jahreshauptversammlung des Musikverein 1834 e.V. Prüm findet am Freitag, den 06. März 2015 um 20 Uhr im Kur-Center Cafe in Prüm statt.

Eingeladen sind alle aktiven und inaktiven Mitglieder und die Eltern der in Ausbildung befindlichen Jugendlichen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Bericht des Vorstandes
    a) Geschäftsbericht
    b) Kassenbericht
    c) Kassenprüfbericht
    d) Bericht der Jugendleiterin
    e) Bericht des Noten- und Instrumentenwartes
3. Aussprache zu den Berichten
4. Entlastung des Vorstandes
5. Festlegung des Jahresprogramms
6. Verschiedenes

Terminwünsche und Anträge sind bis spätestens eine Woche vor Durchführung der Jahreshauptversammlung schriftlich an den 1.Vorsitzenden zu richten.

gez. Der Vorstand

Bei der diesjährigen Weihnachtsfeier konnte der Musikverein 1834 e.V. Prüm auf ein erfolgreiches Jubiläumsjahr zum 180-jährigen Vereinsbestehen zurückblicken. Zu den Höhepunkten zählten das tolle Gemeinschaftskonzert der befreundeten Vereine aus Bitburg und Neuerburg im April sowie im Mai der hervorragend besuchte Kreisjugendmusiktag, bei dem der Musikverein 1834 e.V. als Ausrichter die Organisation übernommen hatte. Bereits im Juni folgte ein weiteres Highlight mit der großen Bandparade als Gemeinschaftskonzert des Musikvereins mit Joe Wulf und den Gentlemen of Swing. Das traditionelle Jahreskonzert im Oktober bildete zugleich den Abschluss der Jubiläumsfeierlichkeiten.

Die Weihnachtsfeier bot Anlass, verdiente Vereinskameraden zu ehren und zu verabschieden. So würdigte Jürgen Raskopp als Vorsitzender des Musikvereins 1834 e.V. Prüm die Verdienste von Ehrenmitglied Harald Voutz, der nach 50 Jahren seine aktive Tätigkeit als Musiker beendet und den Verein fortan nach besten Kräften hinter den Kulissen unterstützen wird. Für ihre langjährige aktive Tätigkeit wurden darüber hinaus geehrt Thomas Rippinger, Harald Scholzen, Rainer Raskopp (40 Jahre), Karin Rippinger (20 Jahre), Tobias Rippinger (10 Jahre) sowie Nils Bormann, Anja Fischbach, Manuel und Carolin Krump (5 Jahre). Für ihren besonderen Einsatz bei der Mitgliederbetreuung überreichte der Vorsitzende Jürgen Raskopp wertvolle Gutscheine an Johannes Kuhl, Andreas Nahrings und Carsten Meyers.

Weitere Fotos auf Facebook...

   
© Musikverein 1834 e.V. Prüm