Vorsitzender des Musikvereins 1834 e.V. Prüm

 

Jürgen Raskopp

Kolpingstraße 5

54595 Prüm

 

Einladung
Die Jahreshauptversammlung des Musikvereins Prüm findet am Freitag, den 7. März 2014 um 20.00 Uhr im Kur-Center Cafe in Prüm statt. Eingeladen sind alle aktiven und inaktiven Mitglieder und die Eltern der in Ausbildung befindlichen Jugendlichen.

Tagesordnung:
1. Begrüßung durch den 2.Vorsitzenden
2. Bericht des Vorstandes
    a) Geschäftsbericht
    b) Kassenbericht
    c) Kassenprüfbericht
    d) Bericht der Jugendleiterin
    e) Bericht des Noten- und Instrumentenwartes
3. Aussprache zu den Berichten
4. Entlastung des Vorstandes
5. Neuwahl des 1. Vorsitzenden
6. Festlegung des Jahresprogramms
7. Verschiedenes

Terminwünsche und Anträge sind bis spätestens eine Woche vor Durchführung der Jahreshauptversammlung schriftlich an den 2.Vorsitzenden zu richten.

 

Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für das Jubiläumsjahr des Musikvereins Prüm, der in diesem Jahr auf 180 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken kann.

Bereits am 5. April starten die Festlichkeiten mit einem Gemeinschaftskonzert der befreundeten Musikvereine aus Bitburg und Neuerburg in der Aula der ehemaligen Hauptschule in Prüm. Kurz darauf ist der Musikverein am 18. Mai Ausrichter des Kreisjugendmusiktages in der Kapelle des ehemaligen Konvikts in Prüm.

 Ein weiterer Höhepunkt steht am 7. Juni auf dem Kalender. Dann startet „Die große Bandparade mit Joe Wulf und dem Musikverein Prüm“. Bereits beim Jahreskonzert 2013 hat Joe Wulf in einer professionellen Show mit mitreißendem Gesang und fantastischen Klängen auf seiner Posaune das Publikum begeistert. Das Programm für die gemeinsame Bandparade wird derzeit vom Musikverein unter der Leitung von Thomas Rippinger bereits intensiv vorbereitet und verspricht für alle Freunde des Swing und der sinfonischen Blasmusik ein unvergessliches Erlebnis zu werden. Veranstaltungsort ist wiederum die Aula der ehemaligen Hauptschule in Prüm.

 Traditionell im Oktober gibt der Verein sein großes Jahreskonzert. Auch hier erwartet die Zuhörer ein abwechslungsreiches Programm mit Musikbeiträgen aus unterschiedlichen Stilrichtungen. In diesem Jahr findet das Konzert bereits am 18. Oktober und damit noch vor den Herbstferien statt.

 Aktuelle Informationen zum Musikverein Prüm und viele weitere historische Aufnahmen gibt es auch auf:

https://www.facebook.com/musikverein.pruem

Beste Werbung für die Konzerte im Jubiläumsjahr 2014

Prüm. Mehr als 400 Zuhörer waren der Einladung des Musikvereins 1834 e.V. Prüm in die Aula der Realschule Plus gefolgt um das traditionelle Jahreskonzert anzuhören. Eröffnet wurde der Konzertabend durch das Jugendorchester des Vereins unter der Leitung des Dirigenten Rainer Raskopp. Mit den Werken “The Oregon Trail“ von Michael Story, “Ye Banks and Braes“ von Charles Miller, “Salute to Louis Armstrong“ von Eric Osterling und “Freut euch des Lebens“ von Adrian Falk spielten sich die jungen Nachwuchsmusiker gleich in die Herzen der Zuhörer und dokumentierten zugleich die erfolgreiche Jugendarbeit des Vereins in eindrucksvoller Art und Weise.

Im Anschluss ehrte Willy Meyers als Vertreter des Kreismusikverbandes Bitburg-Prüm
verdiente Musikerinnen und Musiker des Vereins für ihre langjährige aktive Tätigkeit im
Prümer Musikverein. (siehe Extra)

 

   
© Musikverein 1834 e.V. Prüm