Musikverein 1834 e.V. Prüm bietet kostenlose Blockflötenkurse              

Der Musikverein 1834 e.V. Prüm möchte seine Nachwuchsarbeit weiter intensivieren und bietet neben dem Vor- und Jugendorchester kostenlose Blockflötenkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Diese werden vom Musikverein im Rahmen der Nachwuchsförderung finanziert. Unter professioneller Leitung einer erfahrenen Musiklehrerin können Kinder ab 6 aus dem Einzugsgebiet unseres Vereins die Blockflöte erlernen und somit eine erste musikalische Grundausbildung erhalten. Begleitend finden verschiedene außermusikalische Aktivitäten statt, um die Kinder im Verein zu integrieren und sich besser kennenzulernen. Im Anschluss an diese Kurse haben die Kinder mit Unterstützung des Vereins die Möglichkeit, ein Blas- oder Schlaginstrument aus dem Repertoire des Orchesters zu erlenen. Diese weitere Ausbildung wird dann in Zusammenarbeit mit der Musikschule des Eifelkreises Bitburg-Prüm durchgeführt.

Erstes Treffen für alle interessierten Kinder mit ihren Eltern wird am 27.09.2013 um 17.30 Uhr in der Aula der Grundschule Prüm sein.

Der Kurs beginnt am 25.10.2013 um 16.30 Uhr und findet jeweils freitags nachmittags in der Grundschule in Prüm statt.

Infos und Anmeldung ab sofort bei

Kerstin Bormann, Jugendleiterin MV Prüm Tel.: 06551-960135

Jürgen Zengerling, 1. Vorsitzender MV Prüm Tel.: 06551-4161

 

                               

 
Pünktlich zu den Sommerferien wanderten die Blockflötengruppen und das Vororchester gemeinsam zur Hosiushütte. Immer den Pfeilen nach suchten sich die Kinder den Weg durch den Tettenbusch bis zur Hütte, wo es dann Limo, Würstchen und Muffins gab.
Alle hatten viel Spaß und die Ferien konnten beginnen.
 
Nach den Ferien starten wieder neue Blockflötenkurse. Weitere Infos folgen!

Unsere Jugend bei der diesjährigen Aktion saubere Landschaft...

... und nach der Aktion gemütlich beim geselligen Beisammensein auf der Kegelbahn.

   
© Musikverein 1834 e.V. Prüm