Drucken
Kategorie: Öffentlich

Der Musikverein 1834 e.V. Prüm und die Freiwillige Feuerwehr Prüm starten am Samstag, 13. Mai 2017, ein fulminantes Gemeinschaftsprojekt. Um 20.00 Uhr präsentiert der Musikverein in der festlich zum Hollywood-Saal dekorierten Prümer Feuerwache ein abwechslungsreiches Potpourri bekannter Filmmusiken.  Der Eintritt zum Konzert ist frei.
Zu hören sein werden unter anderem Werke aus „Fluch der Karibik“, „Die glorreichen Sieben“, „Drachenzähmen leicht gemacht“, „Police Academy“, „James Bond“ und Klassiker des Komponisten Enrico Morricone sowie beliebte Melodien aus Disneyfilmen.
Beide Vereine, die gemeinsam auf nunmehr 317 Jahre aktive Beteiligung am Gemeinschaftsleben der Stadt Prüm zurückblicken können, sind seit vielen Jahren freundschaftlich eng verbunden und pflegen eine intensive kooperative Partnerschaft. Daher ist die Vorfreude auf dieses gemeinschaftlich ausgetragene und zugleich spannende Musikprojekt an einem ungewöhnlichen Konzertort bei beiden Vereinen groß.